Notebook im Unterricht

Aus Helpline
Wechseln zu: Navigation, Suche


Grundlegendes

Am Ende der 2. Klasse werden die Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Jahr den R-Zweig gewählt haben, zu einer kurzen Informationsstunde eingeteilt.

In der 3. Klassen Realgymnasium gibt es zu Schulbeginn einen Informations- und Einführungsunterricht (Schulungsstunden).

Im Gymnasium werden ab der 5. Klasse Notebooks im Unterricht verwendet. Somit wird sichergestellt, dass alle Oberstufenschülerinnen und Schüler optimal auf die neue Reifeprüfung vorbereitet werden.

Die Informationstermine werden in den ersten Schulwoche abgehalten und sind im Stundenplan eingeteilt. Hier werden Informationen zum Ankauf sowie die Anforderungen an das Notbook besprochen.

Im Oktober werden weitere Termine eingeteilt. Dieser spezielle Unterricht schult den Umgang mit dem Notebook in Lern- sowie Prüfungssituationen.

Diese Schulungen und Informationen sollen helfen das Arbeiten am Computer im Unterricht für unsere Schülerinnen und Schüler effizient zu gestalten und einen optimalen Einsatz des Notebooks im Mathematikunterricht und anderen Gegenständen zu ermöglichen.

Es können die meisten zur Zeit angebotenen Notebooks aus allen Preisklassen im Unterricht verwendet werden.

Notebook Anforderungen

Es können die meisten aktuell angebotenen Notebooks im Unterricht verwendet werden. Folgende Merkmale sollten aber beachtet werden:

  • WLAN (Funknetzwerk)
  • LAN (Anschluss für Netzkwerkkabel) - Hinweis: dafür ist in manchen Fällen ein Adapter notwendig.
  • mind. 3 USB-Anschlüsse - Hinweis: ein Adapter kann dafür notwendig sein.
  • Akkulaufzeit: Unterrichtzeit durchhalten

Links, Downloads

  • Geogebra: [1]
  • Microsoft Office Schullizenz: Mail an administration@piaristengymnasium.at

Unter - Oberstufe

  1. Notebook im Realgymnasium ab der 3. Klasse
  2. Notebook im Gymnasium ab der 5. Klasse
  3. Notebook im Mathematikunterricht